Krankentragen

  • Liegefläche aus Hochdruck- Laminat (HPL)
  • röntgenstrahlendurchlässig und elektrisch leitfähig
  • 1920 mm lang, 600 mm breit
  • Rückenteil stufenlos verstellbar
  • mit Gasfederunterstützung
  • Aufrichtwinkel bis ca. 60 Grad
  • Schiebegriffe an den Stirnseiten
  • Wandabweisräder
  • 4 Standfüße elektrisch leitfähig
  • zur exakten und sicheren Positionierung auf dem Fahrgestell
  • Krankentrage und Fahrgestell sind mit Spannbügeln fest zu verbinden
  • Außenmaße einschließlich Wandabweisrädern
  • 2170 x 720 mm
Nr. 4402 Krankentrage
Konstruktion aus Stahlrohr
pulverbeschichtet, grauweiß, RAL 9002
Nr. 4402 N Krankentrage
Konstruktion aus Chromnickelstahl (CNS)
elektrolytisch poliert
Nr. 4402 MRT Krankentrage
nicht magnetisch
Konstruktion aus Chromnickelstahl (CNS)
elektrolytisch poliert

Zubehör für Krankentragen

  Nr. 4402 / 4402 N / 4402 MRT
Nr. 4402 P Polsterauflage, 50 mm stark
mit angeschrägtem Kopfteil
elektrisch leitfähig, schwarz
mit Klettband gegen
Verrutschen gesichert
Nr. 4402 S 2 CNS- Seitengitter, abklappbar
1000 mm lang
Einhandbedienung
Nr. 4402 GS Geräteschiene aus CNS massiv
330 mm lang
Nr. 4402 IS Infusionsstativ mit 2 Haken
Verstellbereich 420 mm
zur Befestigung an Geräteschiene
Nr. 4402 FH Fußteil höhenverstellbar bis ca. 20 Grad
mit Gasfederunterstützung
nicht für Nr. 4402 MRT
Nr. 4402 FH
MRT
Fußteil höhenverstellbar
bis ca. 20 Grad